Salzkammergut 2019

Während des 2. Drehabschnitts zu meiner Videodokumentation der Schwarzen Brücke hatte ich die Möglichkeit, mit Gerhard Zauner eine 5 Seen Tour zu unternehmen. Ein unvergesslich toller Tag mit einem Österreichischen Tauchpionier, der nachhaltig Tauchgeschichte im Salzkammergut und ganz Österreich geschrieben hat und noch schreibt! Aber zuerst ein paar Aufnahmen vom schönen Attersee, die während des Drehs entstanden sind.

Erster Anlaufpunkt, mich mit Gerhard zu treffen, war natürlich der Hallstättersee.

Re: Gerhard Zauner, Österreichischer Tauchpionier

Geprägt von unzähligen Asiatischen Touristen ist Hallstatt eines der schönsten Orte im Salzkammergut. Nach der Geduldsprobe Anreise über nur eine Tunnelröhre mit einer entsprechend langgezogenen Ampelschaltung empfing mich Gerhard herzlichst und wir setzten mit seinem „Gelände-Dacia“ die Reise fort. Erstes Anlaufziel war die Kesselhöhle. Danach ging es weiter über den Tauchplatz Landbettler nach Obertraun.

Unser nächstes Ziel war der Grundlsee. Ein Gewässer, was ich unbedingt nächstes Jahr betauchen möchte. Gerhard gab mir eine Menge Tipps für gute Tauchplätze. Am Badeplatz befindet sich eine Tauchbasis.

Mit Gerhard am Grundlsee

Weiter ging es zum berühmt berüchtigten Toplitzsee. Mal abgesehen von seiner Geschichte ist er eine PERLE DER NATUR.

Am Toplitzsee

Es hat mich ein wenig stolz gemacht, gemeinsam mit Gerhard Zauner diesen See zu besuchen. Gerhard zeigte mir alle Ausstellungsstücke aus der Zeit der Nationalsozialisten sowie der Zeit danach, die geprägt war von der Suche nach dem „Schatz im Toplitzsee“. Wir haben zusammen ein gutes Weißbier getrunken und mit dem Chef der Gastwirtschaft geschnackt. Der Toplitzsee – ein Ort, der spannender nicht sein kann, leider mit einem strikten Tauchverbot belegt.

Die Zeit war leider begrenzt, denn unser nächstes Ziel war der Ödensee.

Ödensee

Der Ödensee ist ein Privatgewässer mit absolutem Tauchverbot. Baden ist erlaubt und die Gastwirtschaft kann sich auch sehen lassen. Ein einmaliger Ort, um zu entspannen und die Natur zu genießen.

Unser letztes Ziel war der wunderschöne Altaussee. Ich war überwältigt von diesem Panorama!

Mit Gerhard am Altaussee

Ein Tauchparadies schlechthin, Scooter ist hier empfehlenswert, um den See in seiner Gänze erkunden zu können. Das Panorama ist sensationell, ich bin gespannt auf Tauchgänge in diesem See im nächsten Jahr. Vielen Dank Gerhard für die interssante Führung durch den geschichtsträchtigen Ort und deine wertvollen Empfehlungen zum Tauchen in dieser Region.